Seminar Antragsverfahren für lokale 5G-Netze

Uhr Unbegrenzte Teilnehmerzahl

Das Seminar informiert über offizielle Rahmenbedingungen zur Beantragung lokaler Frequenzen und welche Inhalte in einem Frequenznutzungskonzept üblicherweise gefordert werden. Die Veranstaltung ist als Workshop vorgesehen, sodass sich Teilnehmer aktiv einbringen können.

Folgende Themen beinhaltet das Seminar:

  • Gründe des Antragsverfahrens
  • Aktuelle, offizielle Rahmenbedingungen zur Beantragung lokaler 5G-Frequenzen in Deutschland
  • Administrative und technische Anforderungen bei der Antragstellung
  • Ermittlung des Frequenzbedarfs
  • Was ist ein Frequenznutzungskonzept?
  • Use Cases für 5G und Industrie 4.0
  • Erforderliche Kapazitäten, Bandbreiten und Versorgungsreichweiten
  • Planen und Simulieren von lokalen Netzen (Versorgung, Störreichweite und Einhaltung von Grenzwerten)
  • Beispielhaftes Erstellen eines Lizenzantrags

Zielgruppen sind unter anderem Fabrik- und Produktionsplaner, Technische Leiter, Facility Manager sowie Verantwortliche aus den Bereichen Automatisierung, Informationstechnologie und industrielle Kommunikation.

Weitere Informationen finden Sie hier.