News

Transparenz und Sicherheit in der 5G-Welt

Aktuelles Whitepaper von ZTE und Omdia

ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, und Omdia, ein global führendes Technologieforschungsunternehmen, haben das Whitepaper „Security Transparence and Assurance in a 5G World“ veröffentlicht, welches sich mit der Transparenz und Gewährleistung der Sicherheit in der 5G-Welt befasst.

Im Laufe des letzten Jahrhunderts hat die Welt enorme Sprünge in den technologischen Möglichkeiten erlebt, einschließlich des Anbruchs des digitalen Zeitalters. Mit der Geschwindigkeit, mit der sich die Interkonnektivität und Mobilität heute durchsetzt, gibt es für jeden Menschen auf der Erde fast fünf internetfähige Geräte. Obwohl diese Errungenschaften für Organisationen essentiell und revolutionär sowie für den schnellen und bequemen Zugang zu Informationen für Einzelpersonen unerlässlich sind, sind sie nicht ohne erhebliche Risiken. Wenn die fünfte Generation (5G) der zellularen Netzwerkkonnektivität Funktionen einführt, die neue Maßstäbe setzen, wird sie gleichzeitig die Bedrohungslandschaft im Bereich der Cybersicherheit auf die größte jemals bekannte erweitern.

ZTE erforscht seit vielen Jahren proaktive Cybersicherheitslösungen und hat unter anderem in ganz Europa Cybersicherheitslabore entwickelt, um einen breiteren Zugang zur externen Verifizierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse von ZTE zu ermöglichen. Das Whitepaper beschreibt, dass die bestehenden Sicherheitskapazitäten und Erfahrungen (Standards, Zertifizierungen, PSIRT, Cybersicherheitslabore) von ZTE neben der Roadmap einen Mechanismus für Zusammenarbeit, Transparenz und Offenheit zur Bewältigung der bevorstehenden Sicherheitsrisiken und -Herausforderungen demonstrieren, die in der 5G-Welt eingeführt werden.

Dem Whitepaper zufolge bietet 5G unzählige Möglichkeiten für eine weitere Digitalisierung, die ihrerseits bereits seit vielen Jahren im Gange ist. Dabei ist eine umfassende Gewährleistung der Sicherheit im gesamten Ökosystem im 5G-Zeitalter unerlässlich – von IoT-Geräten über 5G-Netzwerke bis hin zu Regulierung und Betrieb. Zudem erfordert die Effektivität die Zusammenarbeit und Koordination aller beteiligten Parteien sowie regelmäßige Bewertungen, um sich entwickelnden Bedrohungen begegnen zu können.

Zum Whitepaper gelangen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier: Omdia.

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Seminar, Sicherheit
24.02.2022
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt uns Draft des IT-Grundschutzprofils für 5G-Campusnetze vor
Am 8. März von 16 bis 17 Uhr macht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit der Vorstellung des Drafts zum IT-Grundschutzprofil für 5G-Campusnetze den ersten Aufschlag in...
News-Artikel lesen
Sicherheit
13.04.2022
5G-Netz für Krisen- und Notfallszenarien
Eine stabile Kommunikation ist insbesondere für Rettungsgeräte in Krisen von großer Wichtigkeit. Bisher sind Rettungskräfte allerdings auf Kommunikationstechnologien des öffentlichen Bereichs wie TETRA, LTE und andere proprietäre Lösungen angewiesen, welche...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
18.10.2019
Neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter
18.10.2019 Die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben die Sicherheitsvorgaben für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter erweitert. Davon seien...
News-Artikel lesen
Sicherheit
01.02.2022
AdaptiveMobile Security veröffentlicht Whitepaper „Messaging for the Future: Securing SMS in 5G“
Im Zuge der Migration zu 5G-Mobilfunknetzen stellt SMS einen entscheidenden Teil des 5G-Angebots von Telekommunikationsbetreibern dar. In dem Whitepaper „Messaging for the Future: Securing SMS in 5G“ vertieft sich AdaptiveMobile...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit
21.06.2021
5G stellt eine Sicherheitsherausforderung für Smart-Factory-Umgebungen dar
Smart Factory Umgebungen geben der Manufacturing-Branche die Möglichkeit, ihre Geschwindigkeit, Sicherheit und Effizienz zu steigern, jedoch bergen sie auch neue Sicherheitsrisiken. Angriffe auf industrielle Steuersysteme in intelligenten Fertigungsumgebungen könnten Cyberkriminelle...
News-Artikel lesen
6G, Ausschreibungen, Sicherheit
20.10.2022
BSI startet zweiten Förderaufruf für das Förderprogramm „Cyber-Sicherheit und digitale Souveränität in den Kommunikationstechnologien 5G/6G“
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) startete im Juni 2022 das Förderprogramm „Cyber-Sicherheit und digitale Souveränität in den Kommunikationstechnologien 5G/6G“. Nun erfolgt der zweite Call nach vielversprechenden Projektideen....
News-Artikel lesen
Sicherheit
23.06.2022
BSI veröffentlicht Community Draft zum ersten IT-Grundschutz-Profil für 5G-Campusnetze
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat erstmals das IT-Grundschutzprofil „5G Campusnetze – Betrieb durch einen externen Dienstleister“ zur Absicherung von 5G-Campusnetzen erstellt. Es steht bis zum 01.08.2022...
News-Artikel lesen
Sicherheit
01.09.2020
5G-Ausrüster bestehen Sicherheitstest der GSMA und 3GPP
Die weltweit führenden Hersteller von Mobilfunkgeräten Ericsson, Huawei, Nokia und ZTE haben eine Bewertung ihrer Produktentwicklungs- und Lifecycle-Management-Prozesse mit Hilfe des Network Equipment Security Assurance Scheme (NESAS) der GSMA erfolgreich...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sicherheit, Smart City
18.08.2021
Mehr Sicherheit für Verkehrsteilnehmer durch 5G
Das Projekt „5G-trAAffic“ hat im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Umsetzungsförderung in Höhe von 2,6 Millionen Euro zugesichert bekommen. Das im September 2021 startende...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs, Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
21.09.2021
Zur Diskussion: Sorgen und Vorbehalte gegenüber 5G
Der Rollout von 5G schreitet nicht nur in Deutschland, sondern auch international immer weiter voran. Unternehmen freuen sich auf die Nutzung neuer Technologien durch niedrigere Latenzen und höhere Konnektivität. Doch...
Diskussion
1
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
08.11.2021
Chancen und Risiken des Mobilfunkausbau
Die Vorteile des neuen Mobilfunkstandards 5G liegen auf der Hand, eine hohe Datenrate und niedrige Latenzen ermöglichen die Entwicklung vieler neuer Anwendungen sowie die Verbesserung von bereits bestehenden Anwendungen. In...
News-Artikel lesen
Campusnetze, Sicherheit
13.01.2022
Mit IT-Grundschutz zum sicheren 5G Campusnetz
Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es kein IT-Grundschutz-Profil für 5G-Netze. Um diese Lücke zu schließen, erarbeitet das BSI in Kooperation mit SoftEd Systems GmbH und dem Deutsche Telekom Chair of Communication...
News-Artikel lesen