News

Was treibt den gesellschaftlichen Diskurs rund um 5G an

In einem Forschungsprojekt der Universität Basel wurde systematisch untersucht, wie groß die Unterschiede bei der Risikowahrnehmung bezüglich 5G sind, wie diese möglicherweise zustande kommen und was einen Wandel der Risikowahrnehmung auslösen kann.

Spätestens seit Beginn der Covid-19-Pandemie ist klar, dass die Skepsis gegenüber neuen Technologien und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Spaltungen innerhalb der Gesellschaft führen kann. Dieses Problem betrifft aber nicht nur etwa Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung, sondern auch den neuen Mobilfunkstandard 5G. Diese Polarisierungen hat der Forscher Dr. Renato Frey von der Universität Basel am Beispiel der Risikowahrnehmung gegenüber der 5G-Technologie untersucht.

In einer repräsentativen Studie Ende 2019 mit knapp 3000 Teilnehmenden zeigte sich, dass es in der Schweiz große Unterschiede hinsichtlich der Risikoeinschätzung von 5G gibt. So sahen knapp zwei Drittel der Befragten ein hohes Risiko sowie keinen persönlichen Nutzen in der 5G-Technologie. Ebenso gab eine deutliche Mehrheit der Befragten an, für eine höhere Regulierung und für mehr Forschung in diesem Themengebiet zu sein. Jedoch gaben auch 61 Prozent der Befragten an, in 5G einen hohen Nutzen für die Gesellschaft zu sehen. Einen hohen wirtschaftlichen Nutzen von 5G sahen sogar 74 Prozent der Befragten. Im Falle einer Volksabstimmung würden sich jedoch 52 Prozent der Befragten gegen 5G aussprechen.

Im Nachgang dieser ersten Studie zeigte sich, dass der stärkste Zusammenhang mit Blick auf die Risikobewertung im Vertrauen in die Behörden lag, da umso niedriger das Vertrauen in die Behörden ausfiel, desto wahrscheinlicher stuften die Befragten das Risiko von 5G als hoch ein. Auch das Gefühl hilflos einer 5G-Strahlung ausgesetzt zu sein, erhöhte das Risikoempfinden gegenüber der 5G-Technologie.

In einer zweiten Erhebung untersuchte Dr. Renato Frey zusätzlich noch, wie stabil die Risikoeinschätzung bezüglich 5G über die Zeit hinweg war und wie sich Aufklärung in diesem Bereich auf die Risikobewertung auswirkt. Die Ergebnisse hier zeigen, dass Aufklärung alleine über die empirischen Fakten keinen direkten Effekt auf die Risikowahrnehmung zu haben scheint, jedoch gibt der Autor zu bedenken, dass das Wissen über die Technologie nur einer von mehreren Faktoren ist, welcher mit der Risikowahrnehmung zusammenhängt. Zusätzlich wird angemerkt, dass das Treatment bewusst dezent gestaltet wurde, weshalb pointiertere Informationskampagnen andere Wirkungen haben könnten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Informationsdienst Wissenschaft

Zum Abschlussbericht der Studie gelangen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW, Konferenz, Sicherheit
15.09.2021
BSI-Präsident Arne Schönbohm über die Sicherheit der Infrastruktur der Telekommunikationsnetze
Video ansehen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung
10.12.2019
Sukzessive Verbesserung der Breitbandversorgung in Deutschland
Die Bundesnetzagentur hat ihren Tätigkeitsbericht aus dem Bereich Telekommunikation 2018/2019 veröffentlicht. Der Vizepräsident der Bundesnetzagentur Dr. Wilhelm Eschweiler hebt die bisherigen Tätigkeiten für den Festnetz- und Mobilfunkausbau hervor. Fundamente der Aktivitäten...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Industrie 4.0
19.11.2020
Chancen und Potenziale von 5G in der vernetzten Industrie
Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat in der Reihe „WISO Direkt“ das Paper „5G für die vernetzte Industrie“ veröffentlicht, welches am FIR an der RWTH Aachen, einem Mitgliedsinstitut der Zuse-Gemeinschaft und des Competence...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, Wirtschaftliches Potenzial
15.01.2020
Bis 2025 wird die Gesamtanzahl von 5G-Verbindungen 1,5 Milliarden erreichen
Das britische Institut für Marktforschung und Geschäftsentwicklung Juniper Research hat die Studie „5G Market Strategies: Consumer & IoT Opportunities & Strategies 2020-2025“ veröffentlicht. Laut der Studie wird die Gesamtanzahl der...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Sicherheit, Wirtschaftliches Potenzial
29.06.2021
Der Stand von 5G und Edge im industriellen Betrieb
Bereits im Jahr 2019 veröffentlichte Capgemini eine Studie, in welcher 5G als wichtige Enabler-Technologie für die digitale Transformation von drei Vierteln der Industrieunternehmen identifiziert wurde. In der früheren Studie zeigte...
News-Artikel lesen
Sicherheit
18.04.2022
Utimaco und Nokia arbeiten gemeinsam an der zukunftssicheren Implementierung von 5G
Durch hohe Geschwindigkeiten und geringe Latenzen im 5G-Netz sind unterschiedliche Anwendungsfälle möglich. Dazu gehören nicht nur 4K-Streaming oder die Steuerung autonomer Fahrzeuge, sondern auch die Industrieautomatisierung und Schaffung von Netzwerken...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
18.10.2019
Neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter
18.10.2019 Die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben die Sicherheitsvorgaben für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter erweitert. Davon seien...
News-Artikel lesen
Gesellschaftlicher Diskurs
14.05.2020
Zur Diskussion: 5G und Mobile Internet – Image, Trends und Potenziale im Verbrauchermarkt
Das Marktforschungsinstitut Nordlight Research hat die aktuelle Ausgabe des „Trendmonitor Deutschland“ zum Thema „5G und Mobile Internet: Image, Trends und Potenziale im Consumer Market“ veröffentlicht. Repräsentativ befragt wurden rund 1.000...
Diskussion
1
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung
30.10.2019
Genehmigungsverfahren verlangsamen 5G-Ausbau
30.10.2019 Bei einer Veranstaltung vom Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Fraunhofer IUK in Berlin, stimmten Industrie und Politik überein, dass Deutschland seine Aktivitäten beim 5G-Ausbau beschleunigen muss, so...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
28.08.2019
2020 werden 5G-Umsätze von 4,2 Mrd. US-Dollar erwartet
28.08.2019 Im Jahr 2020 wird der weltweite Umsatz mit 5G-Mobilfunknetzinfrastrukturen 4,2 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem Anstieg von 89% gegenüber 2019 von 2,2 Milliarden US-Dollar entspricht – so die Prognose...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
25.07.2019
Whitepaper zu Trends, Enablern und Infrastruktur der 5G-Technologie
25.07.2019 Die Arbeitsgruppe 5G Architecture im Rahmen der 5G PPP-Initiative beschäftigt sich mit der Erfassung neuer Trends und technologischer Schlüsselfaktoren für die Realisierung der 5G-Architektur. Ziel ist es auch, die...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
23.07.2018
Facts and Figures 2018
Publikation ansehen