News

Welche Branchen profitieren von 5G?

Automobilbranche, Industrie, Energiewirtschaft und Landwirtschaft profitieren am meisten
Zur Diskussion

Die Bundesnetzagentur hat aktuell bekanntgegeben, dass Ende Oktober 2021 bereits über 53 Prozent der Fläche mit 5G versorgt ist – und zwar zumindest von einem Anbieter. Zuerst werden die Funkfrequenzen bei 3,6 GHz, die im Jahr 2019 exklusiv für 5G versteigert wurden, von allen Netzbetreibern in städtischen Gebieten eingesetzt. Besonders hohe Datenraten werden zuerst nur in Ballungszentren erreicht.

Die Netzbetreiber Deutsche Telekom und Vodafone nutzen parallel Dynamic Spectrum Sharing (DSS), um trotzdem eine hohe Flächenversorgung mit 5G zu erreichen. Dabei wird das Mobilfunkspektrum zwischen 4G- und 5G-Infrastruktur bedarfsorientiert genutzt.

Die 5G-Versorgung als Teil der digitalen Infrastruktur gehört zu den zentralen Voraussetzungen für fast alle Themen der Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen, die am 16.11.2021 veröffentlicht wurde. Die Digitalstrategie nennt einige Anwendungen, die ohne schnelle Breitbandnetze kaum möglich sind:  automatisiertes und autonomes Fahren, vernetzte Mobilität, Industrie 4.0 oder E-Health und Telemedizin. Genau diese Branchen sollen auch durch 5G profitieren können – dank der kurzen Latenzzeit, hoher Datenraten, Echtzeit-Kommunikation und der großer Anzahl vernetzter Geräte.

Zahlreiche Studien haben bereits Prognosen vorgelegt, für welche Wirtschaftszweige 5G besonders relevant sein wird. Beispielsweise erwarten die Experten von Analysys Mason im Bericht 5G action plan review for Europe: final report, dass im so genannten Cluster Smart Production & Logistics die höchsten Umsatzsteigerungen im europäischen Raum generiert werden. Dazu gehören Usecases wie Smart Factories, Mining, Ports, Flughäfen, Logistik, Energie. Im so genannten Cluster Smart Urban soll nach dem erfolgreichen Roll-out der Netzinfrastruktur das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis entstehen, mit den Usecases wie Bau, Urban Hot Spots, Stadium sowie Smart Automotiv. Insgesamt könne eine vollständige 5G-Versorgung in Europa 208 Mrd. Euro generieren, bei Kosten von 46 Mrd. Euro.

Jetzt sind Sie eingeladen und gefragt: In welcher Branche arbeiten Sie und spielen 5G-gestützte Anwendungen bei Ihnen schon eine Rolle? Wo sehen Sie noch Potenzial?

Weitere Informationen finden Sie hier: BNetzA MWIDE, Qualcomm,

 

 

Diskussion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren

Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
08.03.2019
Deloitte Tech Trends 2019 mit Fokus auf digitale Ökosysteme
08.03.2019 Vor zehn Jahren veröffentlichte Deloitte mit den ‚Tech Trends‘ zum ersten Mal einen Überblick über disruptive Technologien, die Wirtschaft und Gesellschaft verändern würden. Die Visionen von damals sind längst...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
25.01.2022
Deutschland und Frankreich fördern gemeinsam Kooperationsprojekte zu 5G-Campusnetzen
Deutschland und Frankreich vereinbarten bereits 2020 eine verstärkte Zusammenarbeit im Bereich von 5G-Anwendungen. Im Mai 2021 starteten beide Länder einen Förderaufruf für Innovationsprojekte. Die vier Gewinnerprojekte werden nun mit insgesamt...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Rollout
12.04.2022
Europaweit erste Straßenlaternen mit 5G+ Antenne stehen in Köln
Mitten in der Kölner Innenstadt am Heumarkt und an der Domplatte stehen die speziell angefertigten Straßenlaternen. Sie enthalten die ersten 5G+ Mobilfunk-Kleinzellen (Smart-Cells) mit Gigabit-Bandbreite. Die Technik ist in der...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
03.10.2019
Bitkom begrüßt Mobilfunkstrategie des Bundes
03.10.2019 Die vom BMVI vorgelegte Mobilfunkstrategie wurde vom Bitkom und den im Verband organisierten Mobilfunknetzbetreibern begrüßt. Die in der Strategie abgebildeten Maßnahmen beziehen sich auf die Forderungen der Branche und...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
31.07.2019
TK-Branche profitiert von 5G
31.07.2019 Nach Bitkom-Berechnungen steigen die Umsätze der IKT-Branche 2019 um 2,0 Prozent auf 170,3 Milliarden Euro, insbesondere die Telekommunikationsbranche gewinnt: Während die Umsätze mit TK-Endgeräten wie insbesondere Smartphones um 9,7...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sicherheit, Smart City
18.08.2021
Mehr Sicherheit für Verkehrsteilnehmer durch 5G
Das Projekt „5G-trAAffic“ hat im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Umsetzungsförderung in Höhe von 2,6 Millionen Euro zugesichert bekommen. Das im September 2021 startende...
News-Artikel lesen
Wirtschaftliches Potenzial
24.06.2020
Steigende Prognosen für das 5G- und Edge Computing Ökosystem
Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG hat seine Studie „The 5G edge computing value opportunity“ veröffentlicht. Darin wird untersucht, wer im aufstrebenden 5G- und Edge Computing-Ökosystem vertreten ist und wer die...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung, Testfeld
06.01.2021
5G-Testfeld in Dormagen geplant
Die Stadt Dormagen und Currenta, Manager und Betreiber des Chemparks, werden künftig zusammenarbeiten. Bereits jetzt unterstützen sich die Stadt und Currenta in Form von Spenden oder einzelnen gemeinsamen Projekten gegenseitig....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Überblick
14.02.2020
Potenzial von 5G für IoT-Anwendungsfälle
Ericsson hat sein neues Whitepaper „Cellular IoT in the 5G era“ veröffentlicht. Thema ist das Potenzial von 5G in Hinblick auf IoT-Anwendungsszenarien. Das Whitepaper legt den Fokus auf einfache bis komplexe...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Technische Entwicklung
26.10.2020
Test von Mobilfunkantennen in der Stratosphäre
Weltweit erstmalig wurde erfolgreich eine Demonstration von LTE/4G-Sprach- und Datenverbindungen über eine am Rand der Stratosphäre fliegende Plattform durch die Deutsche Telekom und dem Technologiepartner Stratospheric Platforms Limited (SPL) durchgeführt....
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
26.05.2021
Zur Diskussion: Was halten Early Adopters vom 5G-Nutzererlebnis?
Ericsson hat den neuen Bericht „Five Ways to a Better 5G: Key Trends Influencing Consumer Adoption of 5G“ veröffentlicht. Der Bericht beleuchtet die Auswirkungen, die 5G bereits auf Smartphone-Nutzer weltweit...
Diskussion
1
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
10.03.2022
Automatisierter Parkservice im 5G-Netz
Gemeinsam mit der BMW Group arbeitet die Deutsche Telekom an 5G-basierten Lösungen im Bereich Mobilität. Im Fokus stehen dabei unter anderem lokale Glatteiswarnungen in Echtzeit. Andere Anwendungen, wie intelligente Verkehrsführungen...
News-Artikel lesen