Veranstaltung

Will 5G Break the Cloud?

07. Dezember 2021, 16:00 – 17:00 Uhr

Mit dem Übergang von der anfänglichen Netzabdeckung zum Erwachsenwerden von 5G hat sich die Dringlichkeit, neue Umsatzmöglichkeiten zu finden, erhöht. Gaming, AR/VR, Videoinhalte und Sicherheitsüberwachung sind die Stichworte zu interessanten Perspektiven, die aktuell in den Schlagzeilen sind. Um die Leistung und die Latenz für diese Dienste der nächsten Generation bereitzustellen, muss 5G seine Cloud-Architektur vollständig einbeziehen und wird auch beispiellose Anforderungen an eine Reihe von Telco-, öffentlichen/privaten und Edge-Clouds stellen.

Justin van der Lande, Applications Research Director für die Telecoms Software and Networks Group von Analysys Mason, Aloke Tusnial, Vice President of Cloud Solutions bei Spirent, und Stephen Douglas, Head of Market Strategy bei Spirent, werden die komplexe Schnittmenge von 5G und Cloud-Technologien untersuchen und die Frage beantworten: Wird 5G die Cloud zerstören?

Dieses Webinar wird Folgendes behandeln:

  • Wie die Leistungs- und Latenzanforderungen für neue 5G-Dienste Telco-, Public/Private- und Edge-Clouds belasten werden.
  • Was es für 5G bedeutet, Cloud-nativ zu werden, und welche großen Testprobleme dies mit sich bringt.
  • Warum Sichtbarkeit über verschiedene Cloud-Typen hinweg für 5G so wichtig ist und was es bedeuten könnte, wenn dies nicht berücksichtigt wird.
  • Wie der Übergang zu Edge-Services diese Herausforderung der Sichtbarkeit noch verschärft.
  • Neue Test- und Sicherungstechniken und CICD-Praktiken zur Verbesserung der Sichtbarkeit und zur Sicherstellung, dass die Cloud die für 5G erforderliche Leistung liefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Software
22.03.2021
5G NR-Erweiterungen erfolgreich über einen GEO-Satelliten getestet
Zum ersten Mal wurden 5G New Radio (NR)-Erweiterungen erfolgreich über einen geostationären (GEO) Satelliten erprobt. Durch die Erweiterungen kann die 5G-Funkzugangstechnologie ebenfalls in nicht-terrestrischen Netzen (NTN) eingesetzt werden. Durchgeführt wurden...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Online-Seminar
23.06.2021
Reminder: Besuchen Sie uns nächste Woche virtuell auf dem MWC Barcelona!
Vom 28. Juni bis zum 1. Juli wird das Competence Center 5G.NRW im Rahmen des NRW-Gemeinschaftsstandes auf dem diesjährigen GSMA Mobile World Congress in Barcelona digital vertreten sein. Die vier...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Online-Seminar
02.06.2020
Digitale 5G-Roadshow mit fünf Webinaren
Am Freitag, den 5. Juni um 11:00 Uhr startet eine Reihe von Informationsveranstaltungen der DIHK zum Thema 5G. Getragen wird die 5G-Roadshow durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...
News-Artikel lesen
Online-Seminar
01.09.2021
Veranstaltungswoche 5G vom 6. – 10. September in OWL und NRW
Zusätzlich zu der anstehenden 5G.NRWeek hat das InnoZent OWL zusammen mit dem 5G4Industry Projektkonsortium, dem 5G Roundtable OWL und den IHKen in Ostwestfalen und Lippe die 5G.OWL Woche ins Leben...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Online-Seminar
01.06.2021
Besuchen Sie uns virtuell auf dem MWC Barcelona!
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
26.03.2020
Architektur der Geschwindigkeit
Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) ermöglicht durch die im Vergleich zu den vorherigen Standards sehr kurzen Reaktionszeiten und enormen Datenübertragungsraten eine extrem schnelle Übertragung und Verarbeitung von Daten innerhalb...
Blog-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
02.10.2019
5GSatOpt: Kann ein Satellitennetzwerk 5G überall verfügbar machen?
02.10.2019 Im Projekt 5GSatOpt – „Design, Evaluation and Optimization of 5G Satellite Constellations for the Internet of Everything and Everywhere” – an der Universität Bremen soll ermittelt werden, inwiefern Deutschland...
News-Artikel lesen
Software
25.03.2021
Softwarelösung für schnelle Entwicklung und Bereitstellung innovativer 5G-Dienste
Ericsson hat sein neues Netzwerkprogrammierungstool „5G Core Policy Studio“ auf den Markt gebracht, mit dem Kommunikationsdienstleister (CSPs) einfacher 5G-Umsätze durch Angebotsdifferenzierung erzielen können. Das Tool übernimmt die zentrale Verwaltung aller...
News-Artikel lesen
Software, Standardisierung, Technische Entwicklung
14.09.2021
Beschleunigung der Einführung von KI und Machine Learning in programmierbaren 5G-Netzen
Da die Komplexität von Kommunikationsdiensten hinsichtlich der Anforderungen und Nutzungsmöglichkeiten stetig steigt, wird es in Zukunft nötig sein, dass Anbieter auf neue leistungsstarke Technologien setzen. Die Autor*innen des Whitepapers „Accelerating...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
01.04.2020
Alternatives Material für effizientere Smartphone-Hardware
Das Fraunhofer Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF hat kompaktere und energieeffizientere RF-Filter mit hohen Bandbreiten entwickelt. Grund dafür sind die steigenden Anforderungen an Radiofrequenz (RF)-Bauelementen, da neue Mobilfunktechnologien wie 5G...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Augmented Reality, Software, Virtual Reality
07.11.2019
Telepräsenz-Telefonate mit Hologrammen via 5G-Streaming
LGs südkoreanischer Mobilfunkableger LGU+ will zusammen mit dem amerikanischen Start-up DoubleMe Telepräsenz-Telefonate mittels 5G-Streaming ermöglichen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Menschen in Echtzeit in 3D einzuscannen und an Empfänger zu...
News-Artikel lesen
Software, Technische Entwicklung
21.07.2021
Erster europäischer herstellerübergreifender Einsatz von massive MIMO
Der Anbieter für Netzwerksoftware Mavenir hat bekanntgegeben, MAVair Open vRan für die Initiative „O-RAN Town“ der Deutschen Telekom bereitzustellen. Die ersten Standorte wurden bereits in Betrieb genommen und in das...
News-Artikel lesen