News

Erfolgreicher Start in die Rocket Sessions der zweiten 5G.NRWeek

Mit einem spannenden Programm wurde die 5G.NRWeek am Dienstag, den 07. September, weitergeführt. Unter dem Motto „Revolution durch 5G: Wie 5G die Industrie verändert“ haben Experten aus der Industrie live die neuesten Erfahrungen aus der industriellen Anwendung der 5G-Technologie geteilt und aufgezeigt. Begleitet wurde die Veranstaltung unter der Moderation des FIR an der RWTH Aachen, unserem Projektpartner im Competence Centers 5G.NRW.

Wie lässt sich 5G Mobilfunk wirtschaftlich in der Industrie umsetzen? Nach einer Begrüßung und Einführung in den Themenbereich durch Max-Ferdinand Stroh (stellvertretender Bereichsleiter des Bereichs Informationsmanagement am FIR an der RWTH Aachen) hat Thomas Steven von der American Tower Corporation aufgezeigt, dass 5G Kooperationsmöglichkeiten für eine „shared“ Infrastruktur liefert und so wirtschaftlich umsetzbar ist. In seinem Vortrag „5G Neutral Host Networks Indoor and Campus“ präsentiert er, wie 5G mit bestehenden Netzwerken im Backend verbunden und im Unternehmen integriert werden kann.

Im Anschluss hat Jens Petri von SMS Digital GmbH demonstriert, dass insbesondere in der Stahlherstellung eine hohe Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern herrscht und mit 5G die Sicherheit der täglichen Arbeit vor Ort verbessert werden kann. Des Weiteren hat Herr Petri aufgezeigt, wie bereits jetzt 5G für das Brownfield genutzt werden kann und den Status von Stahlanlagen überprüft. Hier werden insbesondere komplementäre Potenziale mit künstlicher Intelligenz erschlossen, die eine Anomalie-Detektion und Predictive Maintenance ermöglichen.

Als Abschluss hat Dimitri Block von der Weidmüller Interface GmbH & Co. KG in seinem Vortrag „5G – Bedeutung für die Industrial Connectivity“ anhand eines Praxisbeispiels dargestellt, wie 5G bereits im industriellen Umfeld eingesetzt wird. Eine Demonstration im Service-Bereich hat gezeigt, wie mithilfe von 5G und einer AR-Brille Fernwartung schnell und einfach umgesetzt wird.

Abschließend wurden Fragen aus dem Publikum in einer spannenden Paneldiskussion zwischen den Experten diskutiert. Die Experten waren sich einig, dass 5G im industriellen Umfeld viele unterschiedliche Anwendungsfälle erfährt und wir uns gerade in der Anlaufphase der industriellen Nutzung von 5G befinden. Wir danken herzlich den teilnehmenden Referenten für die spannenden und informativen Vorträge und freuen uns auf weitere Austauschmöglichkeiten im Rahmen des Competence Centers 5G.NRW.

Weitere Information über die zweite 5G.NRWeek finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW
25.08.2021
Erfahren Sie mehr über unseren Impuls-Speaker Dr. Boris Maurer
Das zweite Panel unserer Konferenz am 6. September eröffnet Dr. Boris Maurer, European Lead Communication and Media Industries bei der Accenture GmbH. Dr. Boris Maurer ist ein erfahrener Branchenveteran und...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Online-Seminar
01.06.2021
Besuchen Sie uns virtuell auf dem MWC Barcelona!
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW
02.11.2020
Resonanz hervorragend: Rund 1000 Akteure mit der 5G.NRWeek erreicht
Wir möchten Danke sagen – für tolle Referenten, spannende Diskussionen, unfassbaren Zuspruch und eine beeindruckende Unterstützung in dieser sehr besonderen Zeit. Vom 26.10. bis 30.10.2020 fand zum ersten Mal die...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW, Konferenz
20.09.2021
Virtuelle Tour durch Test- und Demozentren im 5G.NRW-Innovationsökosystem
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Competence Center 5G.NRW
15.09.2021
Hervorragende Resonanz: Erfolgreiche zweite Auflage der 5G.NRWeek
Nach der erfolgreichen 2nd 5G.NRWeek möchten wir Danke sagen – an alle ReferentInnen, Medienpartner, die Aussteller in der Virtual Exhibition und unserem 5G.NRW-Innovationsnetzwerk. Vom 6. September bis zum 10. September...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
30.12.2019
Competence Center 5G.NRW auf dem MWC
Vom 24. bis 27. Februar 2020 findet der MWC in Barcelona statt. Von 5G, künstlicher Intelligenz, vernetzten Fahrzeugen und Virtual Reality bis hin zu Themen wie IT-Security und Smart Cities:...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen, Competence Center 5G.NRW
24.10.2019
PtJ und CC5G.NRW informieren über geplanten Förderwettbewerb 5G.NRW
24.10.2019 Der Förderwettbewerb 5G.NRW steht in den Startlöchern: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat angekündigt, Mittel in Höhe von 90 Millionen Euro für innovative 5G-Projekte bereitzustellen. Die Förderrichtlinie sowie die Einreichungsfrist sollen...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
27.08.2019
Minister besucht 5G.NRW
27.08.2019 Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart besuchte heute das Competence Center 5G.NRW am Standort Aachen. Prof. Pinkwart informierte sich über die Angebote des Kompetenzzentrums und erlebte 5G-Anwendungen hautnah:...
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW, Messe
08.04.2021
Noch vier Tage bis zur Hannover Messe 2021
In vier Tagen startet die Hannover Messe 2021 in digitaler Form. Das Competence Center 5G.NRW wird auf dem Landesgemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen vom 12. bis 15. April 2021 vertreten sein....
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
17.12.2019
n-tv zeigt Aachener 5G.NRW Demonstrationsfabrik
News-Artikel lesen
Competence Center 5G.NRW
23.01.2020
Perfect Match: Resonanz hervorragend, Partner gefunden
Die Veranstaltung „5G Innovationen für das Ecosystem Nordrhein-Westfalen – Im Fokus: Campusnetze, Reallabore, Kooperationspotenziale“ des Comptence Centers 5G.NRW war ein großer Erfolg. Über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten im Rheinlandsaal...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen, Competence Center 5G.NRW
05.12.2019
Landesweite Informationsveranstaltungen zum 5G.NRW Förderwettbewerb: Resonanz hervorragend
Die Informationsveranstaltungen zum Wettbewerb fanden in den letzten drei Wochen bei den örtlichen Industrie- und Handelskammern statt. Den größten Zuspruch fand das Veranstaltungsformat mit ca. 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in...
News-Artikel lesen