News

5G-Mobilfunkstrategie für Nordrhein-Westfalen veröffentlicht

Ziel ist die Realisierung von Chancen der 5G-Technologie für NRW

Die neue 5G-Mobilfunkstrategie wurde vom Kabinett der nordrhein-westfälischen Landesregierung beschlossen. Die Strategie erläutert die Leitplanken für die Einführung der fünften Mobilfunkgeneration. Der im Dezember 2019 gestartete Förderwettbewerb 5G.NRW stellt dabei eine der zentralen Maßnahme dar. Bis zu 90 Millionen Euro werden in diesem Kontext vom Land NRW für innovative und anwendungsorientierte Projekte zur Verfügung gestellt.

Die 5G-Mobilfunkstrategie zielt darauf ab, die Möglichkeiten der 5G-Technologie für Nordrhein-Westfalen zu verwirklichen und besteht aus drei Aktionsfeldern:

  • Beschleunigung des LTE-Mobilfunkausbaus als Voraussetzung für 5G-Anwendungen
  • 5G-Forschung- und Testfelder werden koordiniert und gezielt gefördert
  • Kontinuierlicher Austausch mit relevanten Akteuren zu aktuellen Themen wie Sicherheit der 5G-Netzinfrastruktur, Immissionsschutz oder der gesellschaftlichen Akzeptanz des Mobilfunkausbaus

Nach Ansicht des nordrhein-westfälischen Wirtschafts- und Digitalministers Prof. Dr. Andreas Pinkwart wird 5G „als Schlüsseltechnologie den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben. Die Übertragung von Daten in Echtzeit eröffnet viele Möglichkeiten, etwa in der vernetzten Produktion, in der Logistik, beim autonomen Fahren und in der Medizin. So können Ärzte mit Hilfe des superschnellen Mobilfunknetzes von unterschiedlichen Orten aus an Operationen teilnehmen. Mit unserer 5G-Mobilfunkstrategie verfolgen wir unser Ziel, eine Führungsrolle bei der Einführung von 5G zu übernehmen. Mit den Fördermitteln helfen wir dabei, innovative Anwendungen zu erproben und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.“

Der neue Mobilfunkstandard 5G verfügt im Vergleich zum Vorgänger 4G über eine bessere Qualität und eine deutlich höhere Geschwindigkeit. Eine 5G-Verbindung ist rund 100-mal schneller – Daten werden nahezu in Echtzeit übertragen und das auch auf vielen Geräten simultan. Dabei ist die Latenzzeit kaum messbar.

Der Wettbewerb legt sein Hauptaugenmerk auf Projektideen mit den Schwerpunkten:

  • 5G-Forschung- und Entwicklung
  • 5G-Testzentren für Forschung und Entwicklung
  • 5G-Campusnetze für Prozess- und Organisationsinnovationen
  • 5G-Reallabore
  • die Entwicklung von 5G-Anwendungen und -Geschäftsmodellen

Minister Pinkwart sieht in Nordrhein-Westfalen großes Potenzial für die Entwicklung und Einführung von Innovationen. Durch Ideen, ambitionierte Projekte sowie Projektverbündete habe das Bundesland die besten Chancen, sich zum Leitmarkt für 5G zu entwickeln. Vor allem sollen sich auch klein- und mittelständische Unternehmen mit dem neuen Mobilfunkstandard auseinandersetzen und dem Förderwettbewerb beitreten.

Weitere Informationen finden Sie hier: Wirtschaft.NRW.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Industrie 4.0, Wirtschaftliches Potenzial
30.01.2020
Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ erhält Förderung vom Bundesverkehrsministerium
Das Projekt „Zukunftsnetz Schwerte“ der Stadt Schwerte wird im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert. Durch die Förderung können nun Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle zum...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
03.12.2019
Potenzial- und Anwendungsbetrachtung von industriellen Mobilfunktechnologien in Produktion und Logistik
Präsentation ansehen
Breitband, Campusnetze, Frequenzen, Rechtliche Regulierung
04.11.2019
Festlegung der 5G-Frequenzgebühren für lokale Anwendungen
Die Bundesnetzagentur hat im Einvernehmen mit den zuständigen Ministerien die Frequenzgebühren für lokale 5G-Anwendungen im Bereich von 3,7 GHz bis 3,8 GHz festgelegt. Dies teilte die Bundesnetzagentur in ihrer Pressemitteilung...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
27.02.2020
Bis 2030: 2 Billionen US-Dollar zusätzliche Wertschöpfung durch 5G
McKinsey Global Institute (MGI) hat die Studie „Connected World: An Evolution in Connectivity Beyond the 5G Revolution“ zum Einsatz von Konnektivitätstechnologien in den Bereichen Gesundheit, Produktion, Handel und Mobilität veröffentlicht....
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Frequenzen, Politische Rahmenbedingungen
08.10.2019
Verzögerung lokaler 5G-Frequenzen für die Industrie
08.10.2019 Im Vergleich zur Bundesnetzagentur fordere das Bundesfinanzministerium fünfmal höhere Gebühren für 5G-Frequenzen, wie nun die Online-Plattform Golem veröffentlichte. Die Informationen stammen aus „informierten Kreisen des Handelsblattes“. Der Streit zwischen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
28.08.2019
2020 werden 5G-Umsätze von 4,2 Mrd. US-Dollar erwartet
28.08.2019 Im Jahr 2020 wird der weltweite Umsatz mit 5G-Mobilfunknetzinfrastrukturen 4,2 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem Anstieg von 89% gegenüber 2019 von 2,2 Milliarden US-Dollar entspricht – so die Prognose...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Testfeld
18.11.2019
White Paper zu Use Cases von 5G
Das Projekt 5G-ESSENCE hat zwei Whitepaper veröffentlicht: Das Ziel des Whitepapers „5G Edge Network Acceleration in Crowded Events“ ist es, einen Einblick in den aktuellen Stand der Edge Network Acceleration...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, Wirtschaftliches Potenzial
15.01.2020
Bis 2025 wird die Gesamtanzahl von 5G-Verbindungen 1,5 Milliarden erreichen
Das britische Institut für Marktforschung und Geschäftsentwicklung Juniper Research hat die Studie „5G Market Strategies: Consumer & IoT Opportunities & Strategies 2020-2025“ veröffentlicht. Laut der Studie wird die Gesamtanzahl der...
News-Artikel lesen
Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung, Sicherheit
27.11.2019
Bitkom fordert gleiche Sicherheitsanforderungen für alle 5G-Netzbetreiber
Die Bundesnetzagentur passt zurzeit die Sicherheitsanforderungen an Netzbetreiber an. In einer Stellungnahme fordert der Digitalverband Bitkom nun, dass Mobilfunkbetreiber und Hersteller die gleichen und technikneutralen Sicherheitsanforderungen erfüllen sollen. Nach Aussagen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs
17.05.2019
Welchen Nutzen hat 5G für Verbraucher?
17.05.2019 Ericsson veröffentlicht einen neuen ConsumerLab-Report zum Thema 5G Consumer Potential. Der Report überprüft die Annahmen der Branche rund um den Wert von 5G für die Verbraucher und skizziert die...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Gesellschaftlicher Diskurs
05.02.2020
Neues Kompetenzzentrum für Elektromagnetische Felder (EMF)
Welche Veränderungen bringen neue Sendeanlagen in der direkten  Nachbarschaft mit sich? Welche Auswirkungen hat das neue Mobilfunknetz 5G? Um über diese Fragestellungen zu informieren, hat das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) das...
News-Artikel lesen
Politische Rahmenbedingungen, Rechtliche Regulierung
28.10.2019
Entwurf der Bundesnetzagentur erfüllt Anforderungen der Deutschen Industrie nicht
28.10.2019 Der im Oktober 2019 vorgelegte Entwurf der Bundesnetzagentur für den landesweiten Aufbau und Einsatz der 5G-Funktechnologie erfüllt die Anforderungen der deutschen Industrie an Sicherheit und Anwendbarkeit nicht. Knackpunkt ist...
News-Artikel lesen