News

Zur Diskussion: 5G wird den Cloudgaming-Markt revolutionieren

Der fünfte Mobilfunkstandard bietet viel Potenzial für Verbraucher und Anbieter von Cloudgaming
Zur Diskussion

Das Streamen von Videospielen ist im Jahr 2021 kein brandneues Phänomen mehr. Einige große Player der Branche haben bereits Cloudstreaming-Dienste auf den Markt gebracht, welche mal mehr und mal weniger im Fokus der Unternehmenspolitik stehen. Jedoch meiden viele Spielerinnen und Spieler diese Dienste, da sie entweder nicht die passende Internetverbindung haben oder selber entsprechende Hardware besitzen. Das größte Problem von Cloudgaming-Angeboten ist jedoch, dass es eine spürbare Latenz zwischen der Eingabe des Spielers oder der Spielerin und der tatsächlichen Aktion im Spiel selber gibt. Aus diesem Grund sind gerade kompetitive Multiplayerspiele ein zweifelhaftes Vergnügen, welches jedoch das Potenzial des neuen Mobilfunkstandards 5G in Zukunft stark verbessern kann.

Technisch unterscheidet sich Cloudgaming nicht stark vom Videostreaming, da schlussendlich die Spielerin oder der Spieler nur ein Video „schaut“. Das Erstellen des Videomaterials übernimmt in dem Fall entsprechende Serverhardware. Dies muss jedoch in Sekundenbruchteilen geschehen, damit ein flüssiges Spielerlebnis möglich ist. Der Unterschied zu einem Videostream ist jedoch, dass kein Buffering möglich ist, da die Eingaben der Spielenden berücksichtigt werden müssen. Aus diesem Grund ist eine Internetverbindung mit erheblicher Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und niedriger Latenz nötig. All dies sind Vorteile die 5G bietet.

Zukünftig wird erwartet, dass die Spiele-Landschaft durch Cloudgaming und Technologien, wie 5G revolutioniert wird. Besonders Technologien, wie Network-Slicing werden es Anbietern von Cloudgaming ermöglichen neue Spiele zu entwickeln, welche stärker von den 5G-Leistungsmerkmalen profitieren werden, als bisherige Titel. Ebenso liegt jetzt schon der Fokus vieler Unternehmen auf Mobilegames, statt auf konventionellen PC- und Konsolenspielen, was nicht zuletzt durch den fortschreitenden 5G-Rollout weiterhin verstärkt werden wird. Auch ist vorstellbar, dass durch die Nutzung aller Sensoren eines Mobilgeräts, wie Kamera, Lichtsensoren, GPS, Beschleunigungsmesser und Sound, die Umgebung erfasst und kontextualisiert werden kann, um adaptiv neue Spielinhalte zu generieren und das Spielerlebnis zu bereichern.

Grundsätzlich liegt sowohl von Seiten der Verbraucher, als auch aus der Perspektive der Unternehmen sehr viel Potenzial im neuen Mobilfunkstandard. Gerade die Etablierung von 5G-Netzen mit hohen Nutzerdatenraten, Netzkapazitäten und neuartiger zeitkritischer Kommunikation oder ultrazuverlässiger Kommunikation mit geringer Latenz (URLLC) wird die zukünftige Spielelandschaft und damit verbundene Services bestimmen.

Jetzt sind Sie gefragt und eingeladen: Aktuell sieht man die Potenziale von 5G hauptsächlich im Industriebereich. Wie schätzen Sie die Auswirkung von 5G im Gaming- bzw. Entertainment-Bereich ein? Auf welche Anwendungen freuen Sie sich persönlich oder beruflich?

 

Weitere Informationen finden Sie hier: Ericsson

Diskussion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anwendungspotenziale, Förderwettbewerb 5G.NRW, Wirtschaftliches Potenzial
30.06.2021
24 neue Fördempfehlungen in der zweiten Runde des 5G.NRW-Wettbewerbs
Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) hat soeben die Förderempfehlungen des unabhängigen Gutachtergremiums im 5G.NRW-Förderwettbewerbes veröffentlicht. In der zweiten Runde des mit insgesamt 90...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
28.12.2020
Veränderung der Satellitenkommunikation durch 5G
NSR hat die Studie „5G via Satellite: Impacts, Demand and Revenue Potential to 2029“ publiziert, welche sich mit den Auswirkungen von 5G auf die Satellitenkommunikations-Industrie befasst. Zugrunde liegen der Studie...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
08.11.2019
Studie: Neue Geschäftsmöglichkeiten durch 5G
Das Infosys Knowledge Institute (IKI) hat eine neue Studie über den aktuellen Stand der 5G-Einführung veröffentlicht. Im Rahmen einer Umfrage sammelte das Institut neue Erkenntnisse zu Chancen und Herausforderungen der...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Industrie 4.0
02.06.2021
Flughafen Köln/Bonn bekommt eigenes Campusnetz
Der Flughafen Köln/Bonn hat mit der Einrichtung eines eigenen 5G Mobilfunknetzes einen großen Schritt in Richtung der digitalen Zukunft gemacht. Auf einer Fläche von 1.000 Hektar entsteht gemeinsam mit IT-Dienstleistungsunternehmen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
12.08.2020
5G-Integration in Produkt und Produktion
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) hat den Leitfaden „5G im Maschinen- und Anlagenbau – Leitfaden für die Integration von 5G in Produkt und Produktion“ publiziert, der...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
12.05.2021
ODEA.5G: Modernste E-Assessments mittels 5G
Das im März 2021 gestartete Projekt ODEA.5G befasst sich mit 5G-Technologien für eine zukunftssichere Lehre an Hochschulen. Zusammen entwickeln und bewerten die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und die Universität zu Köln technische...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Sport
26.09.2019
5G im Fußballstadion
26.09.2019 Eine Weltpremiere im Profisport: Beim Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen die TSG Hoffenheim am 23. September 2019 haben Vodafone und die Deutsche Fußball Liga (DFL) 5G in der Volkswagen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
27.10.2020
4G auf dem Mond
Die Nasa will bis 2022 ein 4G-Netz auf dem Mond errichten. Der Telekommunikationskonzern Nokia unterstützt das Vorhaben durch die Bereitstellung seiner Technik. Insgesamt investiert die Nasa 14,1 Millionen US-Dollar. Das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Mobilität
09.09.2019
Autofahren via Mobilfunk-Fernsteuerung
09.09.2019 Ericsson entwickelte gemeinsam mit Automobilzulieferer Valeo im Aachener Ericsson Eurolab einen über 5G fernsteuerbaren PKW. Dieser wurde – ebenfalls im Rahmen der IAA – aus einem Cockpit gesteuert, das...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale
12.01.2021
5G PPP: Zehn erfolgreiche 5G-Projekte
5G PPP hat die zweite Ausgabe der Broschüre „5G PPP Infrastructure -Trials and Pilots“ publiziert, die einen Überblick über die Fortschritte, die vom 5G PPP-Programm und den damit verbundenen geförderten...
News-Artikel lesen
5x5G-Wettbewerb, Anwendungspotenziale
04.02.2021
Erforschung von industriellen 5G-Anwendungen im IndustrieStadtpark Troisdorf
Ab Februar 2021 werden auf dem Gelände des IndustrieStadtpark Troisdorf industrielle 5G-Anwendungen untersucht. Gefördert wird das aus sieben Partnern bestehende Konsortium vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Die...
News-Artikel lesen
5G.NRWeek, Anwendungspotenziale, Campusnetze, Competence Center 5G.NRW, Telemedizin
29.12.2020
5G im Gesundheitsbereich
Video ansehen