News

Zur Diskussion: Sorgen und Vorbehalte gegenüber 5G

Das Marktfoschungsunternehmen YouGov hat die Akzeptanz der Verbraucher*innen gegenüber 5G untersucht
Zur Diskussion
1

Der Rollout von 5G schreitet nicht nur in Deutschland, sondern auch international immer weiter voran. Unternehmen freuen sich auf die Nutzung neuer Technologien durch niedrigere Latenzen und höhere Konnektivität. Doch wie sehen Verbraucher*innen die neue 5G-Technologie? Diese Frage behandelt der „International Telco Report 2021“ von YouGov.

Laut dem Bericht stehen die deutschen Verbraucher*innen dem neuen 5G-Mobilfunkstandard eher verhalten gegenüber. Die Autor*innen geben an, dass 17 Prozent der Verbraucher*innen mittlerweile ein 5G-fähiges Smartphone besitzen und zehn Prozent auch für die 5G-Nutzung zusätzlich zahlen. Gerade im Vergleich mit China, welches in vielen Aspekten des 5G-Ausbaus führt, fällt die Zurückhaltung deutlich auf. Demnach besitzen 55 Prozent der chinesischen Verbraucher*innen 5G-kompatible Geräte und 32 Prozent zahlen zusätzlich für die Nutzung der fünften Mobilfunkgeneration. Jedoch gibt auch rund ein Fünftel der deutschen Verbraucher*innen an, zukünftig bereit zu sein mehr für die Nutzung von 5G zu zahlen. Dieser Anteil ist im europäischen Vergleich am höchsten, so liegt er in Großbritannien lediglich bei 14 Prozent und in Frankreich nur bei acht Prozent.

Sorgen im Hinblick auf den Ausbau von 5G beziehen sich laut der Studie vor allem auf Themen wie Datensicherheit oder Energieverbrauch. Diese Aspekte beschäftigen in Deutschland rund 25 Prozent der Befragten, in Frankreich sind es 37 Prozent und in Großbritannien 25 Prozent der Befragten. Als Grund der Sorgen sehen die Autor*innen unter anderem die politischen Spannungen zwischen den USA und der chinesischen Volksrepublik. In Deutschland wurde als Reaktion darauf im August auch der Sicherheitskatalog mit Anforderungen an die Hardware-Ausrüster vorgestellt. Dieser basiert auf der Grundlage des zweiten IT-Sicherheitsgesetzes und des zum 1. Dezember 2021 in Kraft tretenden neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG)

Generell verbinden 44 Prozent der befragten Personen in Deutschland 5G mit zukünftigen, signifikanten Veränderung im Internet. Darüber hinaus ermittelte die Studie auch Unterschiede innerhalb der verschiedenen Tech-Nutzer-Gruppen. So planen ein Viertel der iOS-Anwender*innen 5G zu nutzen und mehr für die Technologie zu zahlen, während der Anteil bei Android-Nutzer*innen nur bei 16 Prozent liegt. Als mögliche Gründe dafür geben die Forschenden die jüngere Nutzer*innenbasis von iOS an.

 

Jetzt sind Sie gefragt und eingeladen: Wie schätzen Sie die verhaltende Einstellung der deutschen und europäischen Verbraucher ein und welche Informationen im Kontext von 5G wünschen Sie sich aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft?

 

Weitere Informationen finden Sie hier: YouGov

Diskussion
1

Kommentieren

  1. Verhalten also sind wir Deutschen beim Thema 5G – jedenfalls sagt das YouGov. Aber warum ist das so? Liegt es vielleicht daran, dass dem Otto-Normal-Verbraucher der Nutzen des fünften Mobilfunkstandards noch unklar ist? Legt man die Werbeversprechen beiseite und ist vielleicht kein Technik-Enthusiast – so kann ich all jene verstehen, die nach dem Mehrwert von 5G fragen und durchaus auch kritische Frage insbesondere in Hinsicht auf den Energieverbrauch und die Sicherheit der 5G-Netze stellen. Wie steht es um die Datensicherheit, wem obliegt die Datenhoheit, um nur zwei Stichworte zu nennen. Und schaut man wie YouGov auf den Endnutzer, so stellt sich auch mir die Frage, sollte mein Smartphone schon jetzt 5G-fäig sein oder reicht nicht eine gute LTE-Abdeckung, um meinen Anforderungen als „schnöder“ Handynutzer gerecht zu werden?

Das könnte Sie auch interessieren

Rollout, Sicherheit
13.12.2022
Cell Broadcast via 5G-Broadcast erfolgreich getestet
Nach der Katastrophe im Ahrtal im vergangenen Jahr wurde die Notwendigkeit erkannt, die Warnsysteme für die Bevölkerung in Deutschland zu verbessern. Einen Ansatz bietet die Cell Broadcast-Technologie, mit welcher Warnmeldungen...
News-Artikel lesen
Sicherheit
01.09.2021
Neue Sicherheitsrichtlinien für 5G-Netze
Die Bundesnetzagentur hat gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit eine neue Version des Katalogs für Sicherheitsanforderungen für...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Frequenzen, Politische Rahmenbedingungen
08.10.2019
Verzögerung lokaler 5G-Frequenzen für die Industrie
08.10.2019 Im Vergleich zur Bundesnetzagentur fordere das Bundesfinanzministerium fünfmal höhere Gebühren für 5G-Frequenzen, wie nun die Online-Plattform Golem veröffentlichte. Die Informationen stammen aus „informierten Kreisen des Handelsblattes“. Der Streit zwischen...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Mobilfunkkoordination, Online-Seminar
04.05.2022
CC5G.NRW lädt zur Kick-Off-Veranstaltung der Fokusgruppe Mobilfunkausbau ein
Nach der überaus erfolgreichen und gut besuchten virtuellen Kick-Off-Veranstaltung am 05. April 2022 zum Thema – Mobilfunkversorgung auf Basis von 5G: Chance und Herausforderung für Kreise und kreisfreie Städte –...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung
10.06.2021
Dresden gewinnt globalen Wettbewerb um Vodafones neues Kompetenz-Zentrum
Die Vodafone Gruppe baut in Kürze ein globales Kompetenz-Zentrum für Forschung, Entwicklung und Innovation in Dresden auf. Dresden konnte sich im globalen Wettbewerb gegen sieben weitere vorab ausgewählte europäische Städte...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
09.01.2020
Leitfaden: Von der Einzelanwendung zur systemisch vernetzten Gesamtlösung
Das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) hat einen Kooperationsleitfaden veröffentlicht. Der Leitfaden gibt Aufschluss darüber, wie Unternehmenskooperationen in der IT-Branche erfolgreich begonnen und durchgeführt werden können. Ziel des Kooperationsleitfadens ist es, Unternehmen...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Campusnetze, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Technische Entwicklung, WIFI6, Wirtschaftliches Potenzial
16.11.2021
5G oder Wi-Fi 6: Konkurrenz oder Koexistenz?
Wenn es um den Einsatz von aktuellen Funktechnologien zur Vernetzung und Übertragung großer Datenpakete geht, lautet eine der ersten Frage meist: 5G oder Wi-Fi 6? Der weltweit tätige IT-Dienstleister NTT...
News-Artikel lesen
Anwendungspotenziale, Chancen und Herausforderungen durch 5G, Testfeld
18.11.2019
White Paper zu Use Cases von 5G
Das Projekt 5G-ESSENCE hat zwei Whitepaper veröffentlicht: Das Ziel des Whitepapers „5G Edge Network Acceleration in Crowded Events“ ist es, einen Einblick in den aktuellen Stand der Edge Network Acceleration...
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G
29.08.2022
Opensignal bewertet 5G-Nutzererlebnis in Deutschland
Beim Rollout der 5G-Netze in Deutschland haben sich die Netzbetreiber zunächst auf die größten Städte und Ballungsräume konzentriert. Die großen Städte und Ballungsräume Deutschlands hatten den Vorteil, dass hier in...
News-Artikel lesen
Rechtliche Regulierung
01.12.2022
Bundesnetzagentur entscheidet erstmals über den offenen Netzzugang bei geförderter Breitbandinfrastruktur
Durch die Gewährung staatlicher Fördermittel zum Breitbandausbau erhalten Wettbewerber*innen Zugang zur mit Fördermittel errichteten Infrastruktur, wodurch folgende Ziele angestrebt werden: Schließung der digitalen Kluft Erzeugen gleichwertiger Lebensverhältnisse Herstellung eines vergleichbaren...
News-Artikel lesen
Sicherheit
24.08.2020
Sicherheitsüberlegungen und 5G
5G Americas hat das Whitepaper „Security Considerations for the 5G Era“ veröffentlicht. Das Whitepaper hebt verbesserte Sicherheitsprotokolle für 5G hervor, um aufkommenden Sicherheitsbedrohungen in der drahtlosen zellularen Landschaft zu begegnen....
News-Artikel lesen
Chancen und Herausforderungen durch 5G, Wirtschaftliches Potenzial
19.11.2019
Studie prognostiziert Ertragssteigerungen durch 5G
Die von Ericsson und ABI Research veröffentlichte Studie „Unlocking the value of Industry 4.0“ untersucht anhand von Modellrechnungen im Bereich Fertigung und Logistik Investitionsvolumen für eine 5G- und LTE-Vernetzung und...
News-Artikel lesen