News

HaDEA-Förderaufrufe mit Schwerpunkt 5G

Die Europäische Exekutivagentur für Gesundheit und Digitales (HaDEA) ruft im Rahmen des CEF Digital zur Einreichung von Vorschlägen auf. Beim CEF Digital werden auch Bereiche mit dem Schwerpunkt 5G gefördert. Die Bewerbungsfrist endet am 23. Februar 2023.

Die Europäische Exekutivagentur für Gesundheit und Digitales (HaDEA) fördert im Namen der Europäischen Kommission mehrere Programme, darunter auch Teile des Horizont Europa (Cluster 1 und 4) sowie das Connecting Europe Facility-Programm. Der digitale Bereich der „Connecting Europe Facility“ (CEF Digital) ist Teil der zweiten Generation der „Connecting Europe Facility“ und läuft bis zum Jahr 2027. CEF Digital trägt zu Folgendem bei:

  • Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Hochleistungsinfrastruktur einschließlich Gigabit- und 5G-Netzen
  • Erhöhte Kapazität und Widerstandsfähigkeit digitaler Backbone-Infrastrukturen
  • Digitalisierung von Verkehrs- und Energienetzen.

Noch bis zum 23. Februar 2023 besteht die Möglichkeit, sich für die Förderung zu bewerben.

 

Für folgende Bereiche sind Fördermöglichkeiten vorgesehen:

  • 5G-Abdeckung entlang der Verkehrskorridore

CEF Digital trägt zur Finanzierung einer Reihe von Projekten bei, die eine 5G-Abdeckung entlang von Verkehrskorridoren (Straßen, Eisenbahnen usw.) bereitstellen. Ziel ist es, weitere öffentliche und private Investitionen zu mobilisieren und bis 2027 ein europaweites Verkehrsnetz von 5G-Korridoren aufzubauen. Diese Infrastrukturen sind Schlüsselfaktoren für die Einführung der vernetzten und automatisierten Mobilität von morgen.

Förderung für Arbeiten und Studien.

  • 5G für intelligente Gemeinschaften

CEF Digital unterstützt den frühen Einsatz von 5G-basierten Systemen, um Prozesse für sozioökonomische Treiber wie öffentliche Verwaltungen, Gesundheitszentren, Schulen und andere Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen zu ermöglichen. Ziel ist es, sie „intelligenter“ zu machen, d. h. effizienter, widerstandsfähiger und in der Lage, sich an die ändernden Bedürfnisse der Bürger*innen, der Umwelt, der lokalen Wirtschaft und der Gesellschaft insgesamt anzupassen.

Förderung für Arbeiten.

  • Backbone-Netze für paneuropäische Cloud-Verbünde

Gemeinsam mit dem Programm „Digitales Europa“, InvestEU und der Recovery and Resilience Facility  fördert CEF Digital den Einsatz grenzüberschreitender und nationaler Cloud-Infrastrukturverbindungen. Diese Verbindungen ermöglichen eine verteilte, sichere, energieeffiziente Hochgeschwindigkeitsverbindung zum Nutzen der EU-Bürger*innen und Unternehmen.

Förderung für Studien.

  • Backbone-Konnektivität für digitale globale Gateways

CEF Digital unterstützt den Aufbau transkontinentaler Backbone-Netzwerke als Teil der Digital Global Gateway Strategie der EU und trägt zur Stärkung der Qualität und Widerstandsfähigkeit der Konnektivität zwischen EU-Ländern sowie Drittländern bei. Dazu gehören Unterseekabel, Satelliteninfrastrukturen und Konnektivität zu Internet-Austauschpunkten.

Förderung für Arbeiten.

  • Operative digitale Plattformen

CEF Digital finanziert operative digitale Plattformen, die digitale Dienste im Energie- und Verkehrssektor unterstützen sowie grenzüberschreitend in der EU implementiert werden sollen. Diese Synergien nutzen die Innovation der Energie- und Verkehrsinfrastruktur.

Förderung für Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen.

  • Europäische Quantenkommunikationsinfrastrukturen (EuroQCI)

CEF Digital finanziert Verbindungen von Quantenkommunikationsinfrastrukturen mit dem Ziel, ein integriertes satellitengestütztes und terrestrisches System aufzubauen, das die gesamte EU für den ultrasicheren Austausch kryptografischer Schlüssel umspannt. Dies wird dazu beitragen, die Regierungsdaten und die kritische Infrastruktur der EU zu schützen.

Förderung für Arbeiten.

An den Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen der CEF Digital können juristische Personen, öffentliche oder private Einrichtungen (einschließlich Joint Ventures) mit Sitz in EU-Ländern, einschließlich überseeischer Länder und Gebiete, teilnehmen. Die Teilnahme unterliegt bestimmten Sicherheitsbeschränkungen, die im Text den jeweiligen Aufrufen festgelegt sind.

Mehr Informationen zum digitale Bereich der „Connecting Europe Facility“ (CEF Digital) finden Sie hier. Die Förderaufrufe der zweiten Phase des CEF Digital können Sie hier finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausschreibungen
03.09.2020
Call for Contributions: Beiträge zu experimentellen Aspekten von 5G
Das 5GENESIS-Team arbeitet zusammen an der Sonderausgabe des Magazins „SENSORS“ mit dem Titel „Experimentation in 5G and Beyond Networks: State of the Art and the Way Forward“. Dazu werden nun...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
06.08.2020
Förderprogramm „Digital jetzt“
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie startet am 7. September 2020 ihre Förderung „Digital jetzt“. Kleine und mittelständische Unternehmen haben die Chance, bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Hard- und...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen, Open RAN
30.08.2022
InnoNT – Neue Förderrichtlinie des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV)
Am 25.08.2022 wurde auf der BMDV-Jahrestagung „Innovative Netztechnologien“ die neue Förderrichtlinie in Berlin vorgestellt. Es sind mehrere Förderaufrufe geplant. Laut Stefan Schnorr, Staatssekretär im BMDV, sollen durch die neue Richtlinie...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen, Competence Center 5G.NRW
05.12.2019
Landesweite Informationsveranstaltungen zum 5G.NRW Förderwettbewerb: Resonanz hervorragend
Die Informationsveranstaltungen zum Wettbewerb fanden in den letzten drei Wochen bei den örtlichen Industrie- und Handelskammern statt. Den größten Zuspruch fand das Veranstaltungsformat mit ca. 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
03.02.2021
Förderaufruf „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“
Forschungsprojekte, die sich mit Kommunikationstechnologien und ihrem Einsatz in der Energiewirtschaft beschäftigen, werden im Rahmen des Förderaufrufs „Kommunikationstechnologien für die Energiewirtschaft“ gefördert. Dies gilt ebenfalls für Projekte, die einen klaren...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
13.04.2020
Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ Kommunen und Regionen, die infolge von strukturellen Veränderungen vor Hindernissen stehen. Die Fördermaßnahme gehört zum BMBF-Konzept für...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
17.05.2021
Förderaufruf zum Förderprogramm Campusnetzwerke auf Basis von 5G
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat einen Förderaufruf zum Förderprogramm Campusnetzwerke auf Basis von 5G-Kommunikationstechnologien gestartet. Der Förderaufruf zielt darauf ab, innovative Entwicklungen auf der Grundlage eines erweiterten...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
05.05.2020
Förderwettbewerb 5G.NRW: Schon jetzt für die zweite Runde informieren
Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen führt aktuell den Förderwettbewerb 5G.NRW durch. In zwei Runden werden insgesamt bis zu 90 Mio. Euro an Fördermitteln vergeben....
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
27.07.2020
Förderung von Machbarkeitsstudien
Die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH finanziert Machbarkeitsstudien. Unterstützt wird die Förderung durch Mittel des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Die Machbarkeitsstudien sollen dabei unterstützen, neue...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
27.04.2020
Förderprogramm „develoPPP.de“
Die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) fördert mit der Maßnahme develoPPP.de CLASSIC Unternehmen, die sich über einen längeren Zeitraum in Entwicklungs- und Schwellenländern engagieren. Unterstützt werden dabei unter anderem Unternehmen,...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
24.03.2021
Förderprogramm zur europäischen Cloud GAIA-X
Die Bundesnetzagentur setzt den Förderwettbewerb „Innovative und praxisnahe Anwendungen und Datenräume im digitalen Ökosystem GAIA-X“ um. Die Aufgabe wurde der Bundesnetzagentur vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie übertragen. Bis zum...
News-Artikel lesen
Ausschreibungen
18.02.2020
Richtlinie zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten zwischen Deutschland und Südafrika
Im Rahmen der strategischen Ziele des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Stärkung und Erweiterung des Europäischen Forschungsraums erfolgt die Förderrichtlinie Forschungs- und Entwicklungsprojekte zwischen Deutschland und Südafrika. Ziel...
News-Artikel lesen